vorr-1.jpg

Vorrichtung für Umwelterprobung

Bei der Umwelterprobung von Bauteilen entstehen hohe Kosten, die oftmals unterschätzt werden. Ein wesentlicher Faktor kann dabei die Erstellung von vibrationsfesten Rüttelvorrichtungen mit einer Eigenfrequenz von nahezu 2000 Hz sein.

Kontakt
Vib-Baukasten-1.jpg

BAUKASTEN FÜR VIBRATIONSAUFNAHMEN

Durch unseren Baukasten lassen sich die Kosten deutlich reduzieren. Wir empfehlen die Verwendung eines Universalklotzes, der direkt auf den Shaker montiert wird, und an den Seitenflächen die X- und Y-Richtung abbildet. Dadurch kann auf einen Gleittisch (zeitintensive Umrüstung  und schwierige Regelung) verzichtet werden.
Fernen bieten wir standardisierte Adapter an. Diese lassen sich mit wenig Konstruktionsaufwand an die Schnittstelle des Prüflings anpassen. Gerne übernehmen wir diese Adaption für Sie.

Kontakt